Bestellungen von Gutscheinen

Wir freuen uns, wenn Sie uns bei Bestellungen per Telefon Ihre Kundennummer nennen.
Sie finden sie auf einer älteren Rechnung von uns.

Telefonisch erreichen Sie uns montags bis freitags von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr.
Auf 130er – oder 0800er – Nummern verzichten wir weiterhin. Die Kosten hierfür müssten wir auf die Artikelpreise umlegen und das möchten wir nicht. Außerhalb unserer Telefonzeiten nimmt ein Anrufbeantworter Ihre Nachrichten entgegen.
Bei Fragen rufen wir Sie gerne zurück.

Zu Ihrer Anschrift:

Bitte achten Sie auf eine sorgfältige Angabe Ihrer Anschrift! Leider bekommen wir häufig Pakete mit dem Vermerk “Unbekannt” zurück. Bedenken Sie bitte auch, dass der Zusteller die gültige Lieferadresse finden muss. Rückwärtige Eingänge, Hinterhöfe oder vom Bestellernamen abweichenden Anschriften bitten wir Sie bei Ihrer Bestellung mitzuteilen. Vermeiden Sie kurz vor Ihrem Umzug oder Urlaub zu bestellen oder geben Sie uns einen möglichen Lieferzeitpunkt an. Das Porto für Zweitzustellungen aufgrund falscher Adressangaben Ihrerseits müssen wir Ihnen berechnen.

Lieferzeit

Wir bearbeiten Ihre Bestellung sofort. Wenn die Ware am Lager ist, verlässt Ihre Bestellung spätestens nach 4-6 Tagen unser Lager nach Zahlungseingang . In manchen Fällen schicken wir Ihnen einen Teil der Ware und liefern den Rest nach. Für eventuelle Rückfragen ist es sehr nützlich, wenn Sie uns bei der Bestellung Ihre Telefonnummer angeben.

Zahlungsweise

In unseren Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.

Vorkasse per Überweisung:
Sie erhalten eine Rechnung per Post oder per e-Mail.
Nach Zahlungseingang auf unserem Konto wird die Ware verschickt.

Rückruf

Sie möchten Ihre Daten telefonisch einem unserer Mitarbeiter mitteilen?
Wir rufen Sie zurück.

Selbstabholung

Sie holen Ihre Lieferung ab Lager Potsdam nach Terminabsprache selbst ab. Die angezeigten Versandkosten werden nicht berechnet.

Bei Überweisungen achten Sie bitte auf die sorgfältige Angabe Ihrer Daten, insbesondere der Kundennummer. So helfen Sie mit, Irrläufer, falsche Mahnungen und sonstigen zusätzlichen Aufwand für uns zu vermeiden.

Porto, Verpackung und Lieferung

Nach Möglichkeit versenden wir mit der Deutschen Post.
Transportschäden müssen am Empfangstag bei der entsprechenden Transportgesellschaft mit der Verpackung zusammen reklamiert werden.

Wichtig: Keine Lieferungen in Nicht EU-Länder!
Bei Lieferungen in nicht EU-Länder gelten die Zoll- und Einfuhrbestimmungen des Ziellandes. Dort erbrachte Leistungen für Einfuhrumsatzsteuer, Zoll und Gebühren für Auslagen und Bearbeitung der Wareneinfuhr, sind vom Empfänger der Ware vor Ort an die erhebenden Stellen zu zahlen.

Versandkosten

Deutschland

Versandkostenpauschale 1,90 Euro

Versandkosten in andere Länder auf Anfrage.

Umtausch, Rücksendung

Transportschäden müssen am Empfangstag bei der entsprechenden Transportgesellschaft mit der Verpackung zusammen reklamiert werden.

Gutscheine und entsiegelte Hygieneartikel (z.Bsp. Massagematten u. Kosmetikartikel), entsiegelte CD´s, DVD`s sind vom Widerruf bzw. vom Umtausch ausgeschlossen.
Bitte machen Sie alle Sendungen an uns frei!
Wir erstatten Ihnen die Portokosten, sofern der Wert der zurückgesandten Ware 40,- übersteigt.

Gutscheine

Alle Gutscheine haben eine Gültigkeit von 24 Monaten ab Ausstellungsdatum.

Terminabsagen, verspätetes Eintreffen

  1. Vereinbarte Termine sind verbindlich. Termine sind, gleich aus welchen Gründen, 24 Stunden vorher per Email an: michaels@meditherm-potsdam.de oder telefonisch unter: 0331 97 91 171 abzusagen. Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen, muss die Absage per E-Mail erfolgen.
  2. Bei einer nicht fristgerechten Absage eines Termins gilt folgendes:

    2a) Bei nicht in Anspruch genommenen und vereinbarten Leistungen oder verspätetem Eintreffen können bereits geleistete Zahlungen nicht rückerstattet oder verrechnet werden.

    2b) Bei Terminen, die wir nicht weiter vergeben können,verfallen die in Anspruch zu nehmenden Gutscheine,bzw. werden gebuchte die Diensteistungen in Rechnung gestellt.

    2c) Bei Nichtwahrnehmung der vereinbarten Termine ohne Absage müssen wir Ihnen leider den vollen Preis berechnen. Bei Ausnahmefällen wegen Krankheit oder aus anderen wichtigen Gründen, sind Belege hierfür auf Verlangen vorzulegen. Erst dann können die Termine Ihnen gut geschrieben werden.

    2d) Bei verspätetem Eintreffen wird die volle Behandlungszeit berechnet, wenn die Behandlungsdauer aufgrund eines nachfolgenden Termins pünktlich beendet werden muss.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:
Kein Widerrufsrecht besteht für:Gutscheine und entsiegelte Hygieneartikel (z. Bsp. Massagematten u. Kosmetikartikel), entsiegelte CD´s, DVD`s .
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Meditherm-Potsdam
Matthias Michaels
Zeppelinstarße 21
14471 Potsdam
e-Mail: michaels@meditherm-potsdam.de
Fax: +49 (0) 331 97 91 171

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

GELTUNGSBEREICH

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese gelten spätestens mit der Auftragserteilung/Bestellung seitens des Käufers als vereinbart. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Regelungen werden nur wirksam, wenn diese schriftlich vereinbart werden. Dies gilt insbesondere für abweichende Geschäftsbedingungen des Käufers.
Alle Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Verbindlichkeit unserer schriftlichen Bestätigung.

EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur Erfüllung unserer sämtlichen Forderungen unser Eigentum. Eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung der Vorbehaltsware an Dritte ist nicht zulässig.

ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort für die Lieferungen und Leistungen von Meditherm-Thermalmassagen , sowie für Zahlungen des Käufers ist Potsdam. Für Verträge mit Vollkaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand Potsdam vereinbart.

Sonstiges

1. Änderungen oder Ergänzungen zum Vertrag bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen. 2. Sollten einzelne Teile der vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen voll wirksam.

Bestandsdaten

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Nutzungsdaten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes.
Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen.

Ansonsten gelten die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.